Missing Brake

Missing Brake haben schon einen langen Weg bis zum 48er 2011 hinter sich. Beim 48er Online Bandcontest wurden sie unter die besten 3 Bands gewählt. Danach mussten sie sich beim Autritt am 24.06.2011 im Jugendhaus Herrenberg gegen zwei weitere Bands durchsetzen. Und sie haben es geschafft. Daher eröffnen Missing Brake das diesjährige 48er.

Missing Brake kommen aus Kirchheim bei Stuttgart und spielen Punk-Rock/Alternative. Seit 2009 existiert die Grundformation: Alex (vocals, rhythm guitar) und Daniel (drums), welche sich durch die Schule kennen lernten. Nachdem beide öfters mit einander Musik machten, riefen sie im März 2009 das Bandprojekt „Missing Brake“ ins Leben. Im August 2009 stieß George durch einen Freund von Alex auf die Band. Im November 2009 wurde dann schließlich ein geeigneter Leadgitarrist gefunden. Gemeinsam mit Dome T. (lead guitar) und George (bass) spielten Missing Brake mehrere Auftritte und besuchten im Sommer 2010 das Tonstudio des SAE Instituts in Stuttgart, in dem die Band ihre Ballade Dignity aufnahm. Im Sommer 2010 gaben Dome und George ihren Ausstieg aus der Band, wegen sportlichen Aktivitäten und schulischen Angelegenheiten, bekannt. Dani legte eine kurze Pause ein, bevor er mit Alex nach einem geeigneten Bassisten suchte. Und dieser ließ nicht lange auf sich warten. Bereits im November 2010 starteten Dani und Alex gemeinsam mit Bassist Flori ihr neues Programm, getauft auf den Namen „Badass“.

Homepage: www.myspace.com/missing-brake/

Comments are closed.