Sim Sin


Die selbsternannten `Enemies Of The State Of The Art´ wollen nicht mehr warten!
HardcorePop, das ist ihr Argument gegen die Beliebigkeit und Eintönigkeit! Sim Sin sind
stolz auf das, was sie unterscheidet: Wut, Passion und Authentizität!!!
Dabei saugen SIM SIN die Extreme aus ihren Einflüssen heraus: Den Rotz des Punk, den
Schampus des Glam und den Staub des Wüstenrock – As Hardcore as Pop can be. Hier
schmeckt man Hooklines à la DEVO, Sex Pistols, Nirvana und Queens Of The Stoneage,
aber auch fremdartige Substanzen wie Disko Beatz, Eurotrash und Deathmetal.
Sind SIM SIN womöglich die neuen Refused?
Wer vermag das schon zu sagen, aber eines ist klar: Die Band spaltet die Masse, zerhackt
Klischees und dreht sich dann selbst durch den Wolf. Bis zur kritischen Masse angereichert, zünden SIM SIN völlig entspannt ihre schmutzige Bombe und ergötzen sich
am Größten Anzunehmenden Unfall: Eine massive Druckwelle kommt auf uns zu und tritt uns mit voller Wucht in die Magengrube.

Homepage: www.myspace.com/sim-sin

Comments are closed.