Modern Pets

MODERN PETS wurden Anfang 2009 von 4 Freunden, die eine ungesunde Dosis Verachtung gegen die süddeutsche Yuppie-Zone rund um Stuttgart verband, als eines von vielen Bandprojekten ins Leben gerufen. Nach einigen ersten Konzerten und einem, im Proberaum aufgenommenen, Demo, entschied jeder, soviel Zeit wie möglich in die Band zu stecken, anstatt sich dem nächsten langweiligen Job oder einer weiteren aussichtslosen Band zu widmen und so wurde es langsam ernst…

Die erste 7“ mit dem Namen „Killing Sounds For Rotten People“ wurde im Januar 2010 von Smail Schock in Berlin aufgenommen und passte perfekt in‘s Bild der 70er Jahre UK- und 80er US-Bands. Dieser Veröffentlichung war nach 2 Europa-Touren im Sommer und Herbst 2010 innerhalb weniger Monate ausverkauft. Die folgenden zwei 7“s (Re-Release des Demo-Tapes und „Vista Alienation“) unterstrichen ihren Ruf als eine der hartarbeitendsten Bands ihres Genres.

Nach fast 70 Shows pro Jahr und einem geglückten Umzug nach Berlin, nahmen die MODERN PETS nun ihr „self-titled“ Debütalbum voll mit großartigem 77‘-Garage-Powerpop-Punkrock auf. Ihre rotzigen und wilden Punk-Songs gepaart mit angepissten Texten, sind ein Schlag in‘s Gesicht all der schicken Hipsters und ein echter Leckerbissen für alle wahren Fans dieses Genres. Als Bonus enthält die CD die ausverkauften 7“ EPs „Killing Sounds For Rotten People“ and „Vista-Alienation“. 20 Songs.

Homepage: www.myspace.com/modernpets

Comments are closed.